Aktuelle Meldungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Meldungen, Veranstaltungen sowie Wettbewerbe und Förderprogramme rund um Themen nachhaltiger Kommunalentwicklung.

Haben Sie zu einem der Bereiche Informationen für uns? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf über:
info@kommunal-nachhaltig.de

Gründung „Blühpakt Bayern“ des Bayerischen Umweltministeriums

Der Bestand der Bienen und Insekten wird immer kleiner, unsere heimische Artenvielfalt ist bedroht. Um dagegen anzugehen hat das bayerische Umweltministerium im Juni 2018 den „Blühpakt Bayern“ ins Leben gerufen. 

Weiterlesen …

Publikation des Fokuspapier Energie- und Treibhausgasbilanzierung in Kommunen

Das Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) hat ein Fokuspapier zum Thema Energie- und Treibhausgasbilanzen (kurz THG-Bilanzen) für Kommunen veröffentlicht.

Weiterlesen …

NACHHALTIG BESCHAFFEN: Bodenseetagung für die öffentliche Hand

Für Beschäftigte im öffentlichen Dienst gibt es vielfältige Möglichkeiten globale Ziele umzusetzen und nachhaltig zu agieren. Eine Möglichkeit dazu besteht in der nachhaltigen Beschaffung. Wie diese nachhaltige Beschaffung aussehen kann, welche konkreten praktischen Beispiele bereits existieren und wie die Region des Bodensees nachhaltiger gestaltet werden kann, wird auf der ersten Bodenseetagung für die öffentliche Hand unter dem Schwerpunkt der nachhaltigen Beschaffung thematisiert.

Weiterlesen …

Neues Förderprogramm für Naturtourismus in Kommunen

Am 01. Oktober 2018 startete das neue Förderprogramm des Freistaates Bayern für umwelt- und klimaverträgliche Naturtourismusangebote. Dieses Programm richtet sich an bayerische Kommunen oder Zusammenschlüsse mehrerer bayerischen Kommunen mit Ideen und Konzepten für ein nachhaltiges Tourismusangebot. Die Förderrichtlinie hilft den Kommunen individuelle nachhaltige Tourismusangebote auszugestalten.

Weiterlesen …

Kommunalrichtlinie: neue Fassung ab 1. Januar 2019 gültig

Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld

Ab dem 1. Januar 2019 gibt es für Kommunen und Akteure aus dem kommunalen Umfeld neue Fördermöglichkeiten zur Umsetzung von Klimaschutz-Maßnahmen. Das Bundesumweltministerium hat dazu eine neue Fassung der Kommunalrichtlinie veröffentlicht. Zu den neuen Förderschwerpunkten zählen unter anderem kommunales Energie- und Umweltmanagement, Maßnahmen zur Verbesserung des Radverkehrs, intelligente Verkehrssteuerung, Maßnahmen zur Abfallentsorgung und Maßnahmen an Klär- und Trinkwasserversorgungsanlagen. Bisherige Förderschwerpunkte bleiben bestehen und wurden an technologische Entwicklungen angepasst.

Weitere Informationen unter: https://www.klimaschutz.de/kommunalrichtlinie

Weiterlesen …