Veranstaltungen am 12. September 2018

Energiewende und Klimaanpassung in der kommunalen Bauleitplanung

Die Bauleitplanung ist unbestritten das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde. Aus diesem Grund ist es umso elementarer, dass die Kommunen – gerade im Angesicht des immer mehr für jedermann spürbaren Klimawandels – in diesem Bereich gut aufgestellt sind.

Die Bauleitplanung obliegt den Kommunen und ist entsprechend verfassungsrechtlich geschützt. Daher muss es primäres Ziel sein, in der Bauleitplanung auf die vielfältigen Herausforderungen der Zukunft, Naturschutz, Energiewende, Extremwetterereignisse, nicht nur zu reagieren sondern vielmehr proaktiv und vorausschauend zu handeln.

Die Energieagentur Ebersberg-München gemeinnützige GmbH veranstaltet daher am 12.09.2018 die Fachtagung:

Energiewende und Klimaanpassung in der kommunalen Bauleitplanung
von 09:00 Uhr bis 16:45 Uhr
im Festsaal des Landratsamtes München

 

Experten werden in Theorie und Praxis darstellen, wie Kommunen und Planer über die Bauleitplanung die Weichen für die Energiewende und die Anpassung an Wetterereignisse für die Zukunft stellen können.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Bitte melden Sie sich bis zum 05.09.2018 online unter dem Link: https://www.energiewende-ebersberg.de/Events/813/Fachtagung_Energiewende_und_Klimaanpassung_in_der_kommunalen_Bauleitplanung.htm an.

Ort: Festsaal des Landratsamtes München