Aktuelle Meldungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Meldungen, Veranstaltungen sowie Wettbewerbe und Förderprogramme rund um Themen nachhaltiger Kommunalentwicklung.

Haben Sie zu einem der Bereiche Informationen für uns? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf über:
info@kommunal-nachhaltig.de

Das Bayerische Umweltministerium und der Bundesverband der Verbraucher Initiative haben mit der Broschüre "Einfach klimagerechter Leben in Bayern" ein Nachschlagwerk mit über 200 praktischen Tipps für einen klimagerechteren Alltag veröffentlicht. Die 44-seitige Broschüre informiert über insgesamt acht klimarelevante Konsumbereiche, darunter zum Beispiel "klimagerecht genießen", "Müll vermeiden & trennen" sowie "kreativ neu nutzen". Die Broschüre kann kostenfrei auf der Homepage des Umweltministeriums heruntergeaden werden.

Der aktualisierte Leitfaden (Stand Oktober 2020) bietet Informationen, Tipps und praktische Hilfestellungen für Behörden, um gezielt umwelt- und klimafreundlich einzukaufen. Er gehört zum Maßnahmenpaket der bayerischen Klimaschutzoffensive. Ein zentrales Ziel ist es, die Klimaneutralität der bayerischen Verwaltung bis spätestens 2030 sicherzustellen. Zudem unterstützt er das Ziel der Staatsregierung, möglichst auf Einwegkunststoffartikel zu verzichten. Der Leitfaden steht auf der Webseite des LfU zum Download zur Verfügung.

Im Team des Zentrums für nachhaltige Kommunalentwicklung stehen zum Jahreswechsel personelle Veränderungen an. Julia Stanger verabschiedet sich in die Elternzeit. Wir freuen uns sehr, mit Julia Kaupper ein neues Teammitglied gefunden zu haben. Ihre Kontakt-Informationen finden Sie unter Ansprechpartnerinnen. Sie erreichen uns außerdem auch weiterhin wie gewohnt unter info@kommunal-nachhaltig.de.

Im Sommer in ein virtuelles Format überführt, können wir nun auf eine spannende Reihe voller Input, Anregungen und Handwerkszeug für eine nachhaltige Kommunalentwicklung zurückblicken. In einem Auftakt und den folgenden fünf Online-Workshops zur inhaltlichen Vertiefung war unser Anliegen, (nicht nur) Neugewählten den Einstieg in die Fragen einer nachhaltigen Entwicklung auf kommunaler Ebene zu bieten. Mit Biodiversitätsschutz, nachhaltiger Beschaffung, Gemeinwohlökonomie und Flächensparen war inhaltlich vieles geboten. Auch Fragen von Haltung und Strukturen wurden diskutiert und der Austausch durfte auch im digitalen Format nicht zu kurz kommen. Wir danken allen Teilnehmenden und allen Mitgestaltenden für die rege Mitwirkung!
Wir haben einige der Online-Workshops aufgezeichnet – bei Interesse wenden Sie sich bitte an uns über info@kommunal-nachhaltig.de
Und auch bei uns gilt: nach dem Spiel ist vor dem Spiel: In enger Abstimmung mit Teilnehmenden und Referent*innen haben wir uns entschlossen, die Reihe im neuen Jahr fortzuführen. Geplant sind bereits erste Workshops im Frühjahr, u.a. zum Thema Nahversorgung sowie eine vertiefte Betrachtung des bereits besprochenen Themas des Flächenmanagement und der Innenentwicklung.

Sollten Sie noch nicht in unserem Verteiler sein, kommen Sie gerne auf uns zu, sodass wir Sie auf dem Laufenden halten können!

Die Adventszeit hat begonnen und mit ihr auch vielerorts die Zeit für unbändigen Konsum. Mit Inspirationen für eine nachhaltige Adventszeit wartet der Adventskalender der etwas anderen Art von RENN.süd auf. Tag für Tag gibt es schöne Entdeckungen hinter den Türchen - und auch immer mal wieder ein Quiz mit nachhaltigen, weihnachtlichen Gewinnen. Schauen Sie doch mal rein, wir drücken Ihnen die Daumen!
Dieser Link führt Sie zum Adventskalender. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken und Inspirieren lassen