Aktuelle Meldungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Meldungen, Veranstaltungen sowie Wettbewerbe und Förderprogramme rund um Themen nachhaltiger Kommunalentwicklung.

Haben Sie zu einem der Bereiche Informationen für uns? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf über:
info@kommunal-nachhaltig.de

Elf Städte und Gemeinden sind für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 nominiert, darunter 2 Kommunen aus Bayern: Die Landeshauptstädte Kiel, München und Stuttgart ziehen in der Kategorie Großstädte ins Finale ein. Buxtehude, Gera, Greifswald und Neukirchen-Vluyn sind als Städte mittlerer Größe nominiert. Bei den Kleinstädten und Gemeinden setzten sich Eltville am Rhein, Oberelsbach, Steyerberg und Witzenhausen durch.  

Weitere Informationen unter www.nachhaltigkeitspreis.de/kommunen/   

Am 25. Juni 2020 haben Vertreterinnen und Vertreter des Aktionsbündnisses "Bayernplan für eine sozial-ökologische Transformation" in München eine Petition an Ilse Aigner, Präsidentin des Bayerischen Landtags, übergeben. Es handelt sich um eine gemeinsame Initiative des BUND Bayern, des Landeskomitees der Katholiken in Bayern, der Jesuitenmission Deutschland sowie der Fridays for Future Ortsgruppe Nürnberg im Verbund mit über 130 Organisationen und Einzelpersonen aus Kirchen, Umweltorganisationen, Eine-Welt-Bewegung, Kultur, Soziales und Wissenschaft. Die erstunterzeichnenden Organisationen und Personen fordern den Bayerischen Landtag und die Bayerische Staatsregierung auf, ein Konzept für die Transformation des Freistaats zu erarbeiten und bieten zugleich die Zusammenarbeit in einem breiten Dialogprozess an. Im Internet ist die Aktion mit der Website www.wirtransformierenbayern.de präsent. Dort finden Sie auch weitere wichtige Informationen, etwa, wie weitere Organisationen sich der Aktion anschließen können und wie die Petition von allen Bürger*innen mitgezeichnet und unterstützt werden kann.

Die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs "Projekt Nachhaltigkeit 2020" sind ausgewählt. Trotz einer coronabedingt verkürzten Bewerbungsphase wurden 372 Projekte eingereicht. Die Jury hat nun die zehn Preisträger*innen aus jeder RENN-Region ausgewählt. Die Gewinnerprojekte erhalten neben einem Preisgeld den Zugang zum bundesweiten RENN-Netzwerk und somit die Chance, neue Impulse zu erhalten und ihre Projekte sichtbarer zu machen. 82 Projekte wurden in Bayern und Baden-Württemberg eingereicht. Die Preisträger*innen finden Sie auf der Webseite des Wettbewerbs "Projekt Nachhaltigkeit".

Der Bayerische Innovationspreis Ehrenamt 2020 stand dieses Mal unter dem Motto „Ehrenamt ist nachhaltig! – Ehrenamt gestaltet unsere Zukunft!“. Im Mai 2020 sollten im Rahmen eines Festaktes die von einer unabhängigen Jury ausgewählten Preisträger von Frau Sozialministerin Carolina Trautner persönlich ausgezeichnet werden. Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie war das leider nicht möglich. Nun hat das Bayerische Sozialministerium die elf Preisträger bekannt gegeben.

Zur Pressemitteilung

Energiesparen muss nicht langweilig sein! Dies zeigen die Energiesparfestivals “Synergie”, die mit verschiedenen Formaten, unter anderem der Vorstellungen von Vorreiterprojekten, Impulse und Anregungen zum Energiesparen geben. Wie ein solches Energiesparfestival durchgeführt werden kann, welche Kommunen mitmachen können und welche Unterstützung Sie dabei erhalten, erfahren Sie in den Auftaktwebinaren am 23.06.2020 und am 16.09.2020, jeweils von 14:00 bis 16:30 Uhr. Daran anknüpfend finden im Oktober 2020 mehrere Themenwebinare statt, unter anderem zur Finanzierung eines kommunalen Events, Werbung und Eventmanagement.
Für das erste Auftaktwebinar können Sie sich bis zum 19.06.2020 per E-Mail an oekoenergie@lfu.bayern.de anmelden, die Teilnahme ist kostenfrei. Das Webinar wird vom Bayerischen Landesamt für Umwelt gemeinsam mit dem Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung durchgeführt und richtet sich an Klimaschutzmanager/innen, Entscheidungs-träger/innen und andere Mitarbeiter/innen in bayerischen Kommunen, die selbst ein Energiespar-festival oder eine vergleichbare Veranstaltung umsetzen wollen. Mehr Informationen zum Ablauf der Webinare finden Sie im Flyer oder auf der Webseite des Synergie-Festivals.