Aktuelle Meldungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Meldungen, Veranstaltungen sowie Wettbewerbe und Förderprogramme rund um Themen nachhaltiger Kommunalentwicklung.

Haben Sie zu einem der Bereiche Informationen für uns? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf über:
info@kommunal-nachhaltig.de

Wie attraktiv ist der ländliche Raum für das nachhaltige Leben und Arbeiten? Wie stärken Menschen auf dem Land die Regionalkultur ihrer Heimat? Der Rat für Nachhaltige Entwicklung sucht innovative Projekte und Ideen über den Ideenwettbewerb „Land schreibt Zukunft“ des Fonds Nachhaltigkeitskultur. In den Kategorien Wertschöpfung & nachhaltiges Wirtschaften, Tourismus, Gesellschaftlicher Wandel, Bildung und Öffentliche Verwaltung können solche Ideen eingereicht und gefördert werden, die noch nicht umgesetzt werden. Weitere Informationen unter www.tatenfuermorgen.de

Gemeinsam die öffentliche Beschaffung nachhaltig gestalten – am 08.11.2018 laden die Faire Metropolregion Nürnberg und der Landkreis Fürth zur Ersten Fair Trade Werkstatt der Metropolregion ein. Im Rahmen eines abwechslungsreichen Halbtagesprogramms warten nachhaltige Denk- und Handlungsimpulse rund um die Gestaltung der öffentlichen Beschaffung. Am Markt der Möglichkeiten, der Ideen- und Fragebörse und in Vorträgen und Kurzworkshops geht es um das Was? und Wie? der nachhaltigen Beschaffung, öko-faire Büromaterialien sowie die sozial verantwortliche Beschaffung von Arbeits-/Berufskleidung und Natursteinen.

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit finden Sie auf den Seiten der Fairen Metropolregion.

Am 6. November findet in Pfaffenhofen die 7. Bayerische Integrationskonferenz für Kommunen statt. Auf der Fachkonferenz werden aktuelle Themen, Praxisbeispiele und Strategien für kommunale Integrationsarbeit vorgestellt.

Der Fußverkehr wird bisher in Verkehrskonzepten weitestgehend vernachlässigt. Während der Radverkehr eine immer bedeutendere Alternative zum Auto darstellt, wird das zu Fuß gehen häufig als unmodern und umständlich angesehen. Dabei hat es zahlreiche Vorteile: es ist gut für die Gesundheit und für die Umwelt, leise und benötigt kaum Platz. Der Fußverkehr ist ein wichtiger Bestandteil einer nachhaltigen Mobilität.

Der Bestand der Bienen und Insekten wird immer kleiner, unsere heimische Artenvielfalt ist bedroht. Um dagegen anzugehen hat das bayerische Umweltministerium im Juni 2018 den „Blühpakt Bayern“ ins Leben gerufen.