Bundeswettbewerb Bioenergie-Kommunen - bis 15. August bewerben

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat zum fünften Mal den Bundeswettbewerb Bioenergie-Kommunen ausgelobt. Gesucht werden Kommunen, die ihren Energiebedarf durch nachwachsende Rohstoffe, biogene Reststoffe sowie erneuerbare Energien gewinnen und dadurch ein Vorbild hinsichtlich Energiewende und Klimaschutz sind. Kommunen können bis zum 15. August 2019 ihre Bewerbung einreichen. Es werden drei Preisträger von einer unabhängigen Jury ausgewählt, die jeweils mit 10.000 Euro prämiert werden. Die Summe soll dazu dienen, die Bioenergie-Kommunen weiterzuentwickeln. Ausführliche Informationen dazu finden Sie unter http://www.bioenergie-kommunen.de/.

Zurück