UNESCO-Weltaktion Bildung für nachhaltige Entwicklung: zwei bayerische Kommunen ausgezeichnet

Neben globalen Lösungen sind vor allem auch regionale Ansätze gefragt, um nachhaltige Entwicklung voran zu bringen. Hier setzt Bildung für nachhaltige Entwicklung an. In zahlreichen Bildungseinrichtungen, Initiativen und Kommunen wird bereits mit entsprechenden Bildungsangeboten für Nachhaltigkeitsaspekte sensibilisiert und so Handlungen angestoßen. Die UNESCO würdigt dieses Engagement und zeichnete im November 100 Lernorte, Netzwerke und Kommunen aus. Unter letzterem befinden sich auch zwei bayerische Kommunen: Neumarkt i. d. Oberpfalz und München. Auch zahlreiche Lernorte und Netzwerke in Bayern wurden ausgezeichnet. Einen ausführlichen Bericht der Verleihung der Auszeichnung sowie Profile der Ausgezeichneten finden Sie auf der Homepage des UNESCO-Weltaktionsprogramm: Bildung für nachhaltige Entwicklung.

 

Zurück