LENK KOMMUNity Online Dialog: Treibhausgasbilanzierung in Kommunen - Methoden und Beispiele

Die THG-Bilanzierung ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur klimaneutralen Kommune. Wer seine Treibhausgase und Energieverbräuche sauber bilanziert, kann gezielt Maßnahmen für den Klimaschutz und die Energiewende planen und umsetzen.

Der dritte KOMMUNity Online-Dialog widmet sich daher bereits erprobten Methoden und Beispielen zur Triebhausgas-Bilanzierung. Benjamin Gugel vom Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (IFEU) wird in die Thematik der THG-Bilanzierung und in die kommunale Bilanzierungssystematik BISKO einführen – ein Standard, entworfen zur Vereinheitlichung verschiedener Bilanzierungsmethoden.
Im Anschluss teilt die LENK-Kollegin Manuela Zirngibl ihre Erfahrungen als Klimaschutzmanagerin in der Gemeinde Wiesent und im Markt Lappersdorf. Sie erzählt von ihren Bilanzierungsansätzen und den damit einhergegangenen Herausforderungen aber auch Erfolgen. Gemeinsam mit ihr und Herrn Gugel können Sie am Ende Ihre Fragen und Probleme zum Thema diskutieren und hilfreiche Tipps erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der LENK. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ort: online

Zurück