Aktuelle Meldungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Meldungen, Veranstaltungen sowie Wettbewerbe und Förderprogramme rund um Themen nachhaltiger Kommunalentwicklung.

Haben Sie zu einem der Bereiche Informationen für uns? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf über:
info@kommunal-nachhaltig.de

Wettbewerb "Land und Leute - die Kirche in unserem Dorf"

Die Wüstenrot Stiftung sucht mit ihrem nunmehr vierten Wettbewerb „Land und Leute“ gezielt nach Beispielen dafür, wie Kirchen, Klöster und andere Gebäude im kirchlichen Kontext mit neuen Konzepten einer veränderten oder ergänzten Nutzung weiterhin als zentrale Orte und Begegnungsräume in kleinen Gemeinden bestehen können.

Weiterlesen …

BMU fördert kreative Projekte zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels

Mit dem Programm "Anpassung an die Folgen des Klimawandels" fördert das BMU Projektideen zur Bewältigung der Folgen des Klimawandels. Projektskizzen zu den drei Förderschwerpunkten "Anpassungskonzepte für Unternehmen", "Entwicklung von Bildungsmodulen" und "Kommunale Leuchtturmvorhaben" können in diesem Jahr im Zeitraum vom 1. August bis zum 31. Oktober 2018 beim Projektträger Jülich eingereicht werden.

Weiterlesen …

Gesucht: Nachbarschaftsprojekte für den Klimaschutz

Förderaufruf "Kurze Wege für den Klimaschutz":

Ab sofort und bis zum 1. Juli 2018 können neue Projektskizzen für Nachbarschaftsprojekte im Klimaschutz eingereicht werden. Mit dem Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ unterstützt das Bundesumweltministerium seit 2017 sogenannte Nachbarschaftsprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI). Antragsberechtigt sind Kommunen, eingetragene Vereine, Genossenschaften und Religionsgemeinschaften mit Körperschaftsstatus sowie Kooperationen („Verbünde“) von mehreren Antragstellenden.

Weitere Infos bei der Nationalen Klimaschutzinitiative

Weiterlesen …

Städte, Gemeinden und Landkreise im Wandel. Wie Bildung für nachhaltige Entwicklung Zukunftsfähigkeit ermöglicht: Tagung am 6. / 7. Juni 2018 in Friedberg bei Augsburg

Zukunftschancen von Kommunen sind eng verbunden mit Fragestellungen rund um Lebensqualität und Ressourcenschutz, Arbeitsmöglichkeiten, soziale Sicherheit und Bürgerbeteiligung. Lernprozesse und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) spielen dabei eine herausragende Rolle. Zentraler Punkt ist die Vernetzung der verschiedenen Akteure aus Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Kultur sowie schulischen und außerschulischen Lernorten. Mit dieser Vernetzung beschäftigt sich eine Tagung am 6. / 7. Juni 2018 in Friedberg bei Augsburg.

Weiterlesen …

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit vom 30. Mai bis 5. Juni 2018

Jede und Jeder kann einen Teil dazu beitragen, auf die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen aufmerksam zu machen und diese im Kleinen verfolgen. Um vielen kleinen Aktionen mehr Gewicht zu geben, finden jährlich die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt. Vereine, Unternehmen, Kommunen oder auch Privatpersonen können auf der Webseite ihre Aktion eintragen. Dabei kann es sich um große Veranstaltungen wie Podiumsdiskussion mit mehreren Hundert Gästen oder auch private Tauschbörsen handeln. Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden vom 30. Mai bis 5. Juni statt, Aktionen können auch nach den Pfingstferien bis inklusive 10. Juni stattfinden. 
Weitere Informationen, insbesondere für Kommunen finden Sie unter diesem Link: www.tatenfuermorgen.de

Weiterlesen …